Die Gemeinde Meltingen

Meltingen ist eine kleine Gemeinde im Solothurnischen Jura. Bedingt durch die geografische Lage ohne Durchgangsverkehr gilt das Dorf als sehr ruhig und idyllisch gelegen. 

 

Der historische Wallfahrtsort Meltingen liegt im Solothurnischen Schwarzbubenland (Bezirk Thierstein) am oberen Ende des Kaltbrunnentals, rund 25 km von der Stadt Basel entfernt. Das Dorf ist eingeschlossen von Bergen und Hügeln – abseits der Hauptverkehrsstrasse – und bietet viele, schöne Wandermöglichkeiten. Meltingen zählt 610 Einwohner (Stand 01.01.2005) und 250 Haushalte. Das Dorf liegt auf 586 m ü. M., höchster Punkt ist der "Hirnichopf" auf 1'024 m ü. M. Das Kurhaus Bad Meltingen liegt auf gut 600 m.ü.M.

 

Mehr Infos über unsere Standort Gemeinde Meltingen unter www.meltingen.ch

 

 

 

 

Routenplanung

Anreise mit dem Auto:

Meltingen ist gut erreichbar auf der Strecke Basel-Delémont. In Zwingen beim Kreisel in Richtung Breitenbach-Passwang dann weiter bis an den Kreisel in Breitenbach. Von dort auf der Hauptstrasse Richtung Liestal und nach Fehren rechts nach Meltingen abbiegen. Der Hauptstrasse folgen bis zum Bad Meltingen (Badplatz 19, 4233 Meltingen).

 

Ihre Anreiseroute:

Und hier finden Sie die Anreisebeschreibung zum Bad Meltingen. Einfach hier Ihren Abreiseort angeben.

 

SBB Fahrplan

Mit dem öV von Basel SBB mit der S-Bahn (S3) nach Laufen und von dort mit dem Postauto (Fahrtrichtung Nunningen) direkt nach Meltingen (Gemeindezentrum). Die Bushaltestelle befindet sich 2 Gehminuten in Sichtdistanz vom Bad Meltingen entfernt!

 

Hier geht es zum SBB-Fahrplan